Filmscreening & Talk: Mavi Kimlik

Als Vorspiel für das XPOSED Queer Film Festival Berlin wird im Sinema Transtopia „Mavi Kimlik“ von Burcu Melekoğlu und Vuslat Karan gezeigt.
Der Film erzählt die Geschichte von Rüzgar Erkoçlar. 2012 entscheidet er sich als junger trans* Mann in der Türkei für eine Geschlechtsangleichung. Sein Wunsch ist es, seinen pinken Personalausweis gegen einen blauen zu tauschen, der ihn in der Türkei offiziell als Mann ausweist. Ehemals als Schauspieler*in in der Türkei bekannt, wird Erkoçlar auf seiner persönlichen Identitätssuche zur Zielscheibe einer medialen Schmutzkampagne.

Im Anschluss folgt ein Gespräch mit dem Team vom XPOSED-Festival.

Freitag, 24. Mai, 20 Uhr
Sinema Transtopia, Lindower Str. 20, Berlin

Mehr Informationen und Tickets hier.

Bild: Veranstalter:innen

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

24 Mai 2024

Uhrzeit

20:00

Veranstaltungsort

Berlin
Kategorie