Tahir Elçi anl. einer öffentlichen Kundgebung von Anwält*innen Foto: Media and Law Studies Association

Veranstaltung: “Über die heutige Türkei und die Rechtsstaatlichkeit”

Gedenkveranstaltung für den ermordeten kurdischen Anwalt Tahir Elçi

Samstag, 28.11.2020, ab 12:00 Uhr

Vor 5 Jahren, am 28. November 2015, wurde der renommierte kurdische Rechtsanwalt Tahir Elçi am helllichten Tag und in aller Öffentlichkeit in seiner Heimatstadt Diyarbakır ermordet. Elçi war Vorsitzender der Anwaltskammer Diyarbakır und ein international anerkannter Menschenrechtler, der sich für eine friedliche Lösung der kurdischen Frage einsetzte. Über einen längeren Zeitraum wurde er von türkisch-nationalistischen Kräften und ihren Hetzblättern zur Zielscheibe gemacht. Noch kurz vor seiner Ermordung rief er in einem bewegenden Appell zum Ende der Gewalt in den kurdischen Gebieten der Türkei auf.

Weder die türkische Justiz, noch die Regierung hatten und haben ein Interesse daran, die Hintergründe des politischen Mordes an Tahir Elçi aufzuklären. Das Verfahren wurde am 21. Oktober 2020, nach 5 Jahren „Ermittlungen“, in Abwesenheit der mutmaßlichen Täter eröffnet und direkt vertagt.

Tahir Elçi vertrat seine Mandanten auch vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und war über die Grenzen der Türkei hinaus als engagierter Menschenrechtler bekannt. Die Pariser Anwaltskammer verlieh ihm im September 2020 posthum die Ehrenmitgliedschaft.

Das KulturForum Türkei Deutschland und der Menschenrechtsverein Türkei Deutschland e.V. (TÜDAY) nehmen den 5. Todestag von Tahir Elçi zum Anlass, um in einer digitalen Veranstaltung  den Zustand von Rechtsstaatlichkeit in der Türkei und seine Auswirkung auf Deutschland zu thematisieren.

Für das Video der Veranstaltung klicken Sie bitte hier. Das Video wird am 28.11.2020 ab 12.00 Uhr freigeschaltet und ist dann über den angegebenen Link zu erreichen.

Gespräche und Interviews mit: Berivan Aymaz (MdL, Grüne), Prof. Dr. Burak Çopur (Politikwissenschaftler), Dr. Hanswerner Odendahl (Anwalt), Dr. Sezgin Tanrıkulu (MdP, CHP)
Videostatements von: Osman Baydemir (Politiker, HDP), Süleyman Demirtaş (Ingenieur) und Eren Keskin (Anwältin)
Musikalische Umrahmung: Mehmet Akbaş & Ahmet Aslan “Setero”
Kurzfilm: “Tahir Elçi” von Ümit Kıvanç
Moderation: Çiler Fırtına und Dilan Yazıcıoğlu

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*