Türkei: Inflation offiziell bei über 70% – laut unabhängigen Experten sogar doppelt so hoch

Das türkische Statistikamt hat die Teuerungsrate der Verbraucherpreise für den Monat Mai offiziell mit 73,5 Prozent angegeben. Nach Berechnungen der Inflation Research Group, einer Gruppe von unabhängigen türkischen Wirtschaftswissenschaftlern, habe die Inflation im Jahresvergleich sogar 160,76 Prozent betragen. Zuletzt hatte erneut ein leitender Beamter der Statistikbehörde, der zuständig für Zusammenstellung der Zahlen ist, seinen Rücktritt erklärt. Hohe Kosten für Lebensmittel und Energie, gepaart mit einem stetig fallenden Kurs der Lira und einer unorthodoxen Zinspolitik von Präsident Erdoğan, beschleunigen die Teuerung.

Mehr dazu bei n-tv und dem Deutschlandfunk.

Bild: Rudy and Peter Skitterians

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*