Für Frieden im Mittelmeer

Für Menschenrechte und Demokratie in der Türkei

Aufruf: “Frieden im Mittelmeer – Solidarität mit Demokraten in der Türkei”

In der Türkei haben 101 bekannte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens einen eindringlichen Appell an die demokratische Opposition veröffentlicht, in der sie für Frieden, Demokratie und Menschenrechte eintreten, und dabei die türkische Regierungspartei AKP aber auch die Oppositionsparteien scharf kritisieren.

Sie appellieren an die demokratische Verantwortung und rufen dazu auf, gemeinsam gegen das Unrechtsregime der AKP anzutreten, welches seit Jahren zehntausende Wissenschaftler*innen, Journalist*innen, Kunst- und Kulturschaffende einsperrt und verfolgt, und andererseits mehrere Krisenherde im Mittelmeer befeuert.

Die Unterzeichnenden nennen sich aufgrund ihrer Lebenserfahrung die “101 Weisen”, sie gehören unterschiedlichen gesellschaftlichen und politischen Kreisen an. Ihr Aufruf fand in der Türkei und unter den Oppositionellen aus der Türkei im Ausland ein unerwartet breites Echo.

Die gekürzte deutsche Übersetzung dieses Appells, unterschrieben u.a. von kurdischen und türkischen Persönlichkeiten wie Ahmet Türk, Rakel Dink, Orhan Pamuk und Zülfü Livaneli u.v.a.m., finden Sie weiter unten.

Die ungekürzte Fassung finden Sie hier.

Wir bitten Sie, Ihre Solidarität mit der demokratischen Opposition in der Türkei zu bekunden und diesen Appell ebenfalls zu unterstützen.

Mit Ihrer Unterschrift können Sie den Appel für “Frieden im Mittelmeer – Solidarität mit Demokraten in der Türkei” hier unterstützen.

Erstunterzeichner*innen in Europa sind u.a.:
Taner Akçam, Lale Akgün, Doğan Akhanlı, Fatih Akın, Süleyman Ateş, Mustafa Ayrancı, Celal Başlangıç, Kemal Bozay, Anke Brunn, Angelika Claussen, Hıdır Çelik, Safter Çınar, Burak Çopur, Molla Demirel, Süleyman Demirtaş, Amke Dittert, Can Dündar, Kenan Engin, Hüseyin Erdem, Aslı Erdoğan, Çiler Fırtına, Ahmet Kerim Gültekin, Kazım Gündoǧan, Nezahat Gündoǧan, Ülkü Gürkan-Schneider, Banu Güven, Ahmet Insel, Atilla Keskin, Kader Konuk, Klaus Kost, Dilek Mayatürk-Yücel, Ralf Nestmeyer, Osman Okkan, Mehmet Oturan, Alper Öktem, Nafiz Özbek, Cem Özdemir, Doğan Özgüden, İnci Özgüden-Tuğsavul, Toni Rütten, Alexander Skipis, John Steinmark, Nilüfer Tarıkahya, Kamil Taylan, İlias Uyar, Regula Venske, Felix von Grünberg, Günter Wallraff, Kemal Yalçın.

PEN-Zentrum Deutschland
Deutsche Journalist*innen Union/ver.di
Deutscher Journalisten-Verband DJV
Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
und
KulturForum TürkeiDeutschland:

Appell der „101 Weisen“ in der Türkei

“Die Zukunft liegt in Euren Händen”

Mit dem folgenden Appell richten wir uns an alle Menschen in der Türkei, die es verdienen, in einer gerechten und freien Gesellschaft, in Ruhe und Frieden zu leben, und insbesondere an die jungen Menschen, die unser aller Hoffnung sind… ››››

Aksaçlılar sesleniyor

Farklı kesimlerden, farklı geçmişlerden, farklı siyasetlerden gelen; uzun yılları arkasında bırakmış biz aksaçlılar, ülkemizin adil ve özgür bir toplumda, sulh sükûn içinde yaşamayı hak eden bütün insanlarına, özellikle de umudumuz olan gençlere sesleniyoruz… ››››

A call from the grey-haired elders

We, the grey-haired elders, (…) make an appeal to all those in our country who deserve to live in peace and tranquility and in a just and peaceful society. We call out especially to young people who are our hope… ››››

Banga porspiyan

Em kesên porspî ku em ji beşên cuda, ji serpêhatiyên cuda, ji siyasetên cuda ne û me salên dûr û dirêj li pey xwe hîştine… ››››

L’appel des « Aksaçlılar »

(…) nous adressons à tous ceux qui en Turquie désirent et méritent de vivre en harmonie et paix dans une société juste et libre, et tout en particulier aux jeunes qui sont pour nous une source d’espoir… ››››

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*