Lesung: Yavuz Ekinci „Das ferne Dorf meiner Kindheit“

Yavuz Ekinci ist eine der wenigen und bekannten kurdischen Stimmen in der zeitgenössischen türkischen und kurdischen Literatur. Seine zahlreichen Werke sind in 10 Sprachen übersetzt worden, drei davon ins Deutsche. Sein neuestes Buch „Das ferne Dorf meiner Kindheit“ ist 2023 auf Deutsch im Kunstmann Verlag erschienen.

In Zusammenarbeit mit der Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte.

Freitag, 14. Juni, 19:30 Uhr
Mut! Theater Hamburg,

Eintritt Frei!

Mehr Informationen direkt beim Theater.
Bild: © Muhsin Akgün

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

14 Jun 2024

Uhrzeit

19:30

Veranstaltungsort

Hamburg
Kategorie