Die Kümmeltürkin geht – Filmauswahl von Cem Kaya

Melek Tez hat 14 Jahre bei Siemens in West-Berlin gearbeitet, will aber nicht mehr in Deutschland leben. Sie bereitet sich darauf vor, in die Türkei zurückzukehren. Die Filmemacherin Jeanine Meerapfel begleitet Melek bei den Behördengängen zur Vorbereitung der Ausreise und zeichnet dabei Erfahrungen einer starken Frau nach, die als Arbeitsmigrantin hart für ihr Brot kämpfen und dabei auch mit rassistischen Anfeindungen umgehen musste.
Im Anschluss Gespräch mit Cem Kaya.

Donnerstag, 20. Juni, 20 Uhr
Sinema Transtopia, Lindower Str. 20/22, Haus C, Berlin

Mehr Informationen und Tickets direkt beim Sinema Transtopia

Bild: Jeanine Meerapfel / Sinema Transtopia

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

20 Jun 2024

Uhrzeit

20:00

Veranstaltungsort

Berlin
Kategorie