Konferenz für Demokratie und Freiheit-II

Programmablauf 5. bis 6. März 2022

Ort: MOA Meet- MERCURE Stephanstr 41 10559 Berlin Presse-Kontakt: Ragıp Duran, Mobil: +30 694 895 8753 Email: info@demokrasiittifaki.info

Samstag, 5. März 2022

10.00 – 10:15: Eröffnung: Prof. Dr. Neşe Özgen und Hayko Bağdat 1. Sitzung

10.15 – 12.15: Schadensfeststellung

Prof. Dr. Baskın Oran, Prof. Dr. Cengiz Aktar, Turgut Öker (Ehrenvorsitzender AABK), Ertuğrul Kürkçü (Ehrenvorsitzender HDP), Bünyamin Şeker (Ko-Vorsitzender Freiheitlicher Juristen), Kübra Derin (Istanbul Konvention), Yiğit Aksakoğlu (Menschenrechtsaktivist). Moderation: Dr. Latife Akyüz (Akademikerin)

12.15 – 13.30: Mittagessen

2. Sitzung

13.30 – 15.15: Auswege

Sezgin Tanrıkulu (CHP, MdP), Nesrin Nas (Anavatan Partei, 5. Vorsitzende), Mehmet Rüştü Tiryaki (HDM, MdP), İhsan Eliaçık (Anti-Kapitalistische Muslime), Yavuz Baydar (Journalist), Dr. Nazan Üstündağ (Akademikerin), Ayşe Erdem (Ko-Vorsitzende der Grün-Links ParteiModeration: Osman Okkan (Sprecher KulturForum TürkeiDeutschland, Dokumentarfilmer)

15.15 – 15.30: Kaffeepause

3. Sitzung

15.30 – 18.00: Aufbau der Zukunft

Rıza Türmen (Jurist, Diplomat), Prof. Dr. Nora Şeni, Aslı Erdoğan (Schriftstellerin, Journalistin), Tülay Hatimoğulları (HDP, MdP), Hatip Dicle (Politiker), Ömer Faruk Gergerlioğlu (Menschenrechtsverteidiger), Dr. Can Candan (Boğaziçi Universität, Dokumentarfilmer)

Moderation: Dr. Can Dündar (Journalist)

Sonntag, 6. März 2022

09.00 – 12.00: Gesellschaftliche Opposition

Familie Şenyaşar, Ecem Nur Güler (Solidaritätsversammlung Boğaziçi), Maside Ocak (Initiative Sonntagsmütter), Nafiye Yiğit (Friedensmutter), Sami Elvan (Gezi-Familien), Onur Kıt (Initiative Ida-Gebirge), Gani Kaplan (Vorsitzender der Pir-Sultan-Föderation), Abdulhakim Daş (Vorsitzender Süd-Ost-Vereine), Uğur Karataş (Sprecher Initiative Solidarität mit den Gefangenen, Journalist), Ferhat Öncü (im Namen der Familien aus Roboski) Ali Atalan (Ezidischer Politiker), Mehmet Bayrak (Vertreter der FEDA, Föderation Demokratischer Aleviten-Vereine), Shlemun Elber Rhawi (Europäische Union der Assyrer, ESU), Hüseyin Mat (Ko-Vorsitzender Konföderation der Alevitischen Gemeinden in Europa), Hafız Ahmet Turhallı (Vorsitzender der Islamischen Gemeinde Kurdistans), Hamdullah Avras (Initiative Respekt vor den Toten und Gerechtigkeit ), Erdoğan Tedik (Initiative der Familien des 10. Oktobers)
Moderation: Dr. Nil Mutluer (Akademikerin)

12.00 – 12.30: Wahl des Redaktionskomitees der Workshops und Abschlusserklärung 12.30 – 13.15: Mittagsessen
13.15 – 15.15: Diskussion in Workshops
15.15 – 15.30: Kaffeepause
15.30 – 16.30: Berichte aus den Workshops
16.30 – 17.00: Abschlusserklärung und Ende der Konferenz

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*