Theater Stuttgart: „Die deutsche Ayşe“

Drei türkische Frauen aus der ersten Einwanderergeneration. Sie kommen in ein fremdes Land, das so ganz anders ist, als ihre Vorstellungen davon waren. Sie wollen nicht lange bleiben, und stehen doch vor der Herausforderung, sich mit ihrer neuen Heimat anzufreunden. Wie schwer ist es, sich in ein anderes Land zu integrieren? Und was tut dieses Land dafür?

Theaterstück von Tuğsal Moğul

Freitag, 19. Juli, 20 Uhr
Samstag, 21. September, 20:15 Uhr
Theaterhaus Stuttgart

Mehr Informationen und Tickets direkt beim Theaterhaus Stuttgart.
Bild: © Regina Brocke

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

21 Sep 2024

Uhrzeit

20:00
Kategorie