İstanbul – Lieder von Sezen Aksu

„Autor Akın Emanuel Şipal hat Texte verfasst, die die Lieder von Sezen Aksu und die Ideen von Torsten Kindermann und Selen Kara zu einer tragikomischen Geschichte verweben. Auf Deutsch wird von der Lebenssituation der Auswanderer:innen erzählt und auf Türkisch die Sehnsucht nach Glück und Heimat besungen. Im Zentrum stehen die Lieder von Aksu, der Königin des türkischen Pop, die drei Generationen der türkischen Gesellschaft weltweit begleiten.“

Regie: Övül & Mustafa Avkıran
Von: Selen Kara, Torsten Kindermann & Akın Emanuel Şipal

27.-28. Januar & 12. Februar, 20 Uhr
Ballhaus Prinzenallee, Prinzenallee 33, 13359 Berlin

Mehr Informationen und Tickets direkt beim Ballhaus

Bild: Veranstalter:innen

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

12 Feb 2023

Uhrzeit

20:00

Veranstaltungsort

Berlin
Kategorie