„Eine Volks­feindin“ – nach Henrik Ibsen mit Texten von Şeyda Kurt

Ibsens Stück „Ein Volksfeind” aus dem Jahr 1882 zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie komplex die Frage von Moral, Gerechtigkeit und Handlungsfähigkeit in einer modernen Gesellschaft ist. Die Journalistin und Autorin Şeyda Kurt hat für die Inszenierung von Katrin Plötner am Nationaltheater Mannheim ausgewählte Texte der Hauptfigur neu interpretiert und leiht Dr. Stockmann in deren schleichendem Radikalisierungsprozess ihre messerscharfe Sprache.

Mit türkischen Übertiteln

Mittwoch, 19. Juni, 19:30 Uhr
Altes Kino Franklin, Nationaltheatertheater Mannheim

Mehr Informationen und Tickets direkt beim Nationaltheater Mannheim.

Bild: Nationaltheater Mannheim / Maximilian Borchardt

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

19 Jun 2024

Uhrzeit

19:30

Veranstaltungsort

Mannheim
Kategorie