III. Programm für Mitarbeiter türkischsprachiger-Medien in Deutschland

Das Angebot für Vertreter türkischsprachiger Medien in Deutschland ist die dritte Säule des Journalistenprogramms.

Es wurde im Mai 2009 gestartet.

Das Programm besteht aus Diskussionsrunden mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien.

Am 22. Juni empfing Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel rund dreißig leitende Redakteure türkischsprachiger Medien zu einem Hintergrundgespräch.

Die Auftakt-Veranstaltung fand in Zusammenarbeit mit dem Bund türkischer Journalisten in Europa (ATGB) statt. Zahlreiche Korrespondenten türkischsprachiger Medien in Deutschland diskutierten über die Perspektiven der fremdsprachigen Medien in Deutschland.